Startseite

Aktuelles

Wohin am Ostermontag?

Zum traditionellen Osterritt nach Herchenrode.

Fastnachtsritt am 25.2.2017

Am Samstag, den 25.02.2017
um 11:11 Uhr
findet unser diesjähriger Fastnachtsritt statt.
Treffpunkt: Reitplatz Herchenrode
Wir freuen uns auf alle Narren und Jecken und auf die besten Verkleidungen!
Für eine besser Planung und Kommunikation, bitten wir bei Teilnahme um eine kurze Nachricht an Zita Klinger oder Larissa Henkel

Georg von Stein – guter Start in den Weltcup Indoor Driving

Bei der ersten Weltcup-Station der Vierspänner in der Hans-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart erwischte Georg von Stein aus Herchenrode einen guten

Image-Video vom RUF Modautal / Fahrturnier

Jetzt online: Das Image-Video vom Fahrturnier des RUF Modautal (1.-3. Oktober 2016).

Hier der Link direkt zum Film:
https://www.youtube.com/watch?v=psTt0YLXBxI
...viel Spaß beim anschauen!!

Hessische Meisterschaften der Einspänner-Pferde, Vierspänner-Pferde und Ponys in Herchenrode

Georg von Stein erneut Hessischer-Meister der Vierspännerfahrer

Herchenrode: Hessische Meisterschaften der Vierspänner- Pferde/Ponys und Einspänner- Pferde

Die diesjährigen Hessischen Meisterschaften Vierspänner- Pferde/Ponys und der Einspänner- Pferde werden am Wochenende 1. bis 3. Oktober beim Reit- und Fahrverein Modautal in Herchenrode/Odw. ausgetragen.

Georg von Stein verweist internationale Konkurrenz auf die Plätze

Beim internationalen CHI in Donaueschingen gewann der für den RuF Modautal startende Georg von Stein aus Herchenrode das Deutsche Fahrderby der Vierspänner Pferde. In der Fürstenbergischen Parkanlage ging es auch für die 18 Vierspännergespanne bei den Großpferden nicht nur um die Entscheidung im traditionellen Fahrderby, sondern auch um wichtige Punkte für den Hallenweltcup. Das Deutsche Fahrderby wird in einer kombinierten Wertung innerhalb von vier Tagen entschieden. Den Anfang bildet die Dressur, gefolgt von dem ersten Hindernisfahren, der Jagd nach Punkten.

Georg von Stein Deutscher Meister der Vierspänner

Der für den Reit- und Fahrverein Modautal startende Georg von Stein wurde in Lähden souverän Deutscher Meister der Vierspännerfahrer. Der 43-jährige von Stein, der in Lähden seinen dritten DM-Titel einfuhr, startete mit Platz vier in der Dressur. Im Marathon spielte er dann seine ganze Erfahrung aus und schaffte in dieser Teilprüfung den Sieg. Seinen Vorsprung auf die Nachfolgenden war da schon sehr deutlich. Das abschließende Hindernisfahren beendete er wiederum als Erster wodurch er in der Kombination unschlagbar war und den Meistertitel erlangte.

Modautaler Reiterinnen und Fahrer/innen erfolgreich auf Turnieren

Die für den Reit- und Fahrverein Modautal startenden Reiterinnen zeigten auf den ersten Veranstaltungen dieser Saison ausgezeichnete Leistungen.
So erreichte Zita Klinger auf dem Turnier in Dieburg mit ihrem Pferd Akeem einen 4. Platz in der L-Springprüfung. Marie Knieß konnte sich hier mehrmals platzieren; so im Stilspringen - A mit Essme 3. Platz, im Stilspringen - E. 4. Platz und mit Ballentimes im Stilspringen - A einen 6. Platz.

Fahrturnier im Oktober

Vom 1. bis 3. Oktober findet das Fahrturnier des RuF Modautal in Herchenrode statt. Wir konnten dafür schon einige Sponsoren gewinnen, die wir auf dieser Seite vorstellen möchten. Die Liste wird immer wieder aktualisiert. Anklicken der Sponsorennamen führt zu deren Webseite :-)

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren